Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Mal was politisches am Wochenende

Warum regen sich die Leute eigentlich so über die geplante Verlängerung unserer deutschen Atomkraftwerke auf? Kann mir das bitte mal jemand plausibel erklären? Ich kann das bisher nicht wirklich nachvollziehen.

Ich möchte garantiert auch nicht neben einem AKW wohnen, aber welche Alternativen gibt es denn eigentlich zu unsrem Atomstrom? Mit alternativen Energien kommen wir hier in Deutschland ja wohl bisher kaum über die Runden. Zukauf aus dem Ausland? Wieso soll ich denn den teuren Atomstrom von den Franzosen oder Tschechen kaufen, deren AKWs wesentlich älter und unsicherer sind? 

Die, welche die ganze Zeit meckern: Habt ihr euch mal Gedanken darüber gemacht, was passiert, wenn eines der französischen AKWs die direkt am Rhein stehen in die Luft fliegt? Sorry! Atomverseuchungen kennen leider keine Landesgrenzen!
Sorgt doch zuerst mal dafür, das die ausländischen AKWs abgeschalten werden, ehe ihr euch um unsre sicheren deutschen sorgt.

Ich weiss, gerade die Katastrophe in Japan hat einige wieder mal auf die Straße gezogen. Aber macht euch doch bitte wirklich mal Gedanken um unsere direkten Nachbarn!

Meine Meinung ist sicher nicht grad die beliebteste, aber wenn ihr euch wirklich mal ein paar Gedanken dazu macht, vielleicht werdet ihr mich irgendwann einmal verstehen. Spätestens wenn ein benachbartes AKW hochgeht.

12.3.11 17:28

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen