Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Praktikum was nun? Teil 2

Wenn ihr dann mal soweit seit, dass die ersten Grundregeln sitzen, dann nehmt euch bitte noch folgende Dinge zu Herzen:

Ihr wollt eine Ausbildungsstelle? Dann zeigt das doch bitte auch!

Ihr glaubt nicht, wie oft ich es erlebe, das die Praktikanten gelangweilt herumsitzen, weil sie mit ihrer Aufgabe fertig sind. Zeigt euer Interesse. Geht zu eurem Betreuer, erklärt ihm, das ihr mit eurer Aufgabe fertig seid und fragt ob er noch etwas für euch zu tun hätte. Sollte es keine Aufgabe mehr geben, dann informiert euch doch darüber, was andere Mitarbeiter im Moment machen und fragt ob ihr euch dazusetzen dürft und mitschauen.

Dazu fällt mir noch ein: Interesse könnt ihr auch zeigen, indem ihr Fragen stellt. Diese müssen ja nicht unbedingt dazu passen, aber fragt doch mal allgemein nach, was man in dieser Firma so alles im Detail für Aufgaben als Azubi bekommt. Oder fragt einen Azubi, wo die nächste Berufsschule ist und welche Themen dort genau behandelt werden.

Falls ihr seht, wie sich jemand beim Auspacken eines Kartons oder ähnlichem abquält, dann langt hin und helft ihm! Das gilt übrigens nicht nur fürs Praktikum, sondern generellt. Egal wo, auch daheim: Packt mit an! 

Es gibt so viele Möglichkeiten Interesse zu zeigen, ihr müsst einfach nur mal eure Phantasie etwas anstrengen. 

Ganz ehrlich: Wenn ich entscheiden muss zwischen einen Abiturienten mit 2er Schnitt, der den ganzen Tag nur mehr oder weniger anwesend ist, seine Aufgaben ganz gut erledigt, super Grundkenntnisse hat aber nie hinlangt, wenn jemand hilfe braucht oder einem Hauptschüler mit 3er Schnitt, der viel Interesse zeigt, hilfsbereit ist und seine Aufgaben ganz passabel erledigt, aber nicht gerade super Vorkenntnisse vorzuweisen hat? Ganz einfach: Dann nehm ich den Hauptschüler! Was nutzen mir gute Noten, wenn einer einfach nur stinkend faul ist? Was bitte hab ich davon?! Ihr wollt eine Ausbildung machen, dann tut was dafür. Nur eine Bewerbung abschicken, Vorstellungsgespräch und Praktikum machen, das reicht einfach nicht!

22.5.11 16:52

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen